Hello Cambodia! Nice to meet you!

Danang - Siem Reap

Und schon standen wir vor unserem 3. Flug unserer Reise. Es ging mit Vietnam Airlines (betrieben durch Cambodia Angkor Air) von Danang nach Siem Reap. Der Flug dauerte ca. 2 Stunden und verlief bis auf ein paar kleine Turbulenzen recht ruhig. 🙂 Auch die Passkontrolle gestaltete sich schnell und problemlos, sodass wir ziemlich zügig aus dem (tiefgekühlten) Flughafen konnten.

Da standen wir nun… obwohl es bereits dunkel war, war es noch sehr warm… uns wurden auch gefühlt 1000 Schilder entgegen gehalten, aber das wo wir drauf stehen sollten, haben wir nicht gesehen. Also gingen wir auf die Suche nach jemandem, der uns abholen sollte. Und da stand er: ein Mann mittleren Alters mit dunklem Teint und einem Schild mit dem Logo von AST in der Hand haltend… unser Reiseleiter! 🙂

Er begrüßte und leitete uns durch die Menge zum Auto, wo bereits der Fahrer auf uns wartete. Ich sprang direkt ins klimatisierte Auto, um mich von dem kurzen Aufenthalt draußen abzukühlen. ^^

Ab ins Hotel!

Auf dem Weg zum Hotel ging Dima (unser Reiseleiter) mit uns nochmal das Programm für die nächsten Tage durch und fragte auch immer wieder nach, was uns denn besonders interessiert bzw. was uns evtl. weniger interessiert. Auch wurden wir gefragt, wann wir denn am nächsten Tag starten wollten. 🙂

Im Hotel angekommen, gab es neben den Welcome Drinks sowie Erfrischungstücher noch einige Infos für den nächsten Tag sowie einige Infos zum Hotel. Anschließend verabschiedete sich Dima von uns und bevor wir zum Zimmer gebracht wurden, gab es noch eine kleine Überraschung für mich.

Birthday Surprise

Ich meine, wie süß ist das denn bitte? Es gab eine kleine Geburtstagstorte samt Ständchen. ❤ Diese Überraschung ist unserem Reiseleiter also sehr gut gelungen, dafür dass er vorher bei der Erwähnung meines Geburtstages total überrascht getan hatte. ^^ Anschließend konnten wir endlich unser Zimmer beziehen.

Gebucht haben wir ein Deluxe Zimmer im Siddharta Boutique Hotel. Das Zimmer ist ca. 36m² groß und verfügt neben der üblichen Zimmerausstattung wie Bad mit Dusche, Minibar, etc. auch über einen privaten Balkon bzw. eine private Terrasse mit Blick auf den Garten und den Pool.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s