Mein (Langstrecken) Travel Outfit

Anzeige/Werbung – #notsponsored

Vorwort

Ich habe lange überlegt, was ich auf dem fast 11-Stunden-non-Stop-Flug anziehen soll. Zumal wir vorher ja noch mit Taxi und Zug unterwegs sein werden… und so warm ist es momentan ja auch nicht unbedingt in Deutschland. ^^

Abgesehen davon bin ich das letzte Mal im Zug fast erfroren, als es für uns nach Mexiko ging. Also entweder funktioniert die Klimaanlage bei der Bahn nicht, oder aber sie funktioniert zu gut! So ein Mittelding gibt es da wohl nicht. ^^ Auch auf der 1. Reiseetappe nach Kanada habe ich im Flieger leicht gefroren, sodass ich mir 2 Decken schnappen musste.

Was sollte ich also anziehen?

Als ich mir also mein Handgepäck bei Zalando bestellt habe, konnte ich es nicht lassen, im Sale zu stöbern. ^^ Und irgendwie habe ich unterbewusst aber trotzdem gezielt nach einem Hoodie oder Sweater gestöbert… und wurde auch fündig!

Es wurde ein Kapuzenpullover von Ivy Park namens BOXY in rosa für nur 24,95EUR anstatt 35,95EUR. Da in den Bewertungen dazu geraten wurde, eine Nummer größer als normal zu wählen, damit es auch wirklich oversized getragen werden kann, wählte ich de Größe M. Wobei S und XS ohnehin ausverkauft waren und ich das letzte M-Model ergattern konnte. ^^ Aber sonst hätte ich mir sowohl S als auch M bestellt und dann geschaut, was mir besser gefällt. Aber so wurde mir die Entscheidung abgenommen, was auch nicht schlimm ist.

Travel Outfit - IVY PARK Sweater H+M Rock H+M Shirt H+M Strumpfhose No Name Overknees 1

Ich werde unter dem Pullover ein Cropped Shirt von H&M tragen, damit es nicht zu warm wird (mir ist immer entweder zu warm oder zu kalt). 🙂 Des Weiteren kombiniere ich dazu einen kurzen Rock von H&M (der Rock ist schon uralt, aber: oldie but goldie), schwarze Strumpfhosen (ist schließlich kalt geworden) und schwarze Overknees.

Travel Outfit - IVY PARK Sweater H+M Rock H+M Shirt H+M Strumpfhose No Name Overknees

Da es in Vietnam um einiges wärmer ist als hier, packe ich mir noch andere Schuhe in mein Handgepäck, damit ich mein Schuhwerk recht schnell wechseln kann wenn es bei der Ankunft bereits zu warm sein sollte. 🙂

Wir können also los! 🙂

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s